weitere technische Informationen (PDF)
FPH-TLM
© by hydraulik4u - ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. MODIFICATIONS RESERVED WITHOUT PRIOR NOTICE.
Ufi-Sofima_HYD_Catalogo_2018_FPH-TLM_Web[...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
weitere technische Informationen (PDF)
ph_e
© by hydraulik4u - ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN. MODIFICATIONS RESERVED WITHOUT PRIOR NOTICE.
ph_e.pdf
PDF-Dokument [823.0 KB]

 

Druckfilter stellen ein wichtiges Bauteil in den meisten Hydrauliksystemen dar. Speziell bei anspruchsvollen Hydraulikomponenten mit kleinen Toleranzen und Regelfunktionen eines Systems müssen Druckfilter als zusätzliche Schutzfilter vorgesehen werden.

UFI FILTER SCHÜTZEN IHRE INVESTITION
UFI's fortschrittliche Produk-tionstechnologie der Filtermaterialien in der qualitätsüberwachten Filterproduktion, speziell bei den Filterelementen, stellen den erforderlichen Reinheitsgrad sicher. UFI Druckfilter garantieren die Einhaltung vorgegebener Werte und schützen vor unvorhergesehenen Einflüssen und Maschinen Ausfallzeiten. Aus diesem Grund ist die Einplanung von UFI Druckfiltern der beste Schutz für Ihre Investition.

UND SIE SCHÜTZEN IHRE KOMPONENTEN
Das ist der Grund, weshalb wir sie "COMPO CARE" nennen. UFI Druckfilter schützen mit Ihrer Leistungsfähigkeit empfindliche Komponenten bei entsprechender Plazierung im System. Das Resultat ist die Erhaltung eines störungsfreien Betriebs und erhöhte Produktivität.

BYPASSVENTILE - EINE MODULARE UND PREISWERTE AUSRÜSTOPTION FÜR UFI DRUCKFILTER
Bypassventile werden normalerweise eingebaut, wenn die Druckfilter als “Systemfilter” vorgesehen sind. Der Einsatz von Bypassventilen wird nicht empfohlen, wenn der Druckfilter die Funktion als “Schutzfilter” übernehmen soll, um Komponenten gegen plötzlichen Ausfall zu schützen. Durch das modulare Design der UFI Druckfilter werden die gleichen Filtergehäuse für Versionen mit oder ohne Bypass verwendet.

UFI FILTER GEHÄUSE-TECHNOLOGIE
Die Einbauposition der Druckfilter belasten die Filtergehäuse sehr oft mit ständigen Druckzyklen, die hohe Druckwerte erreichen können. Die Filterentwicklung bei UFI erfolgt mit einem dreidimensionalen CAD-Computer - System, das in der Lage ist, Stressbelastungen der Gehäuse zu simulieren. Die Auswertungen dieser Versuche wurde bei der Auswahl der am besten geeigneten Herstellungsmaterialien sowie bei der Auslegung der Strömungsprofile der Gehäuse herangenommen, um auch schwerste Belastungen bei schnellen Wechselzyklen problemlos verkraften zu können.

VERSCHMUTZUNGSANZEIGEN: EIN MUSS, UM DEN QUALITÄTSSTANDARD GARANTIEREN ZU KÖNNEN.
Die Verschmutzungsanzeigen überwachen kontinuierlich den Zustand des Filterelements mit exakter Anzeige der momentanen Filterleistung Ihres Filters. Aus diesem Grunde wird dieses Bauteil empfohlen, da es unnötige Filterwechsel ausschließt und nur erfordert, wenn ein Filterwechsel wirklich notwendig ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by hydraulik4u - ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN - MODIFICATIONS RESERVED WITHOUT PRIOR NOTICE